Pressemitteilung – happy liquid präsentiert: So schmeckt das Oktoberfest in der e Zigarette

Cover-Presse_1500x530_acf_cropped

Das Oktoberfest ist das größte Event des Jahres für München und als Münchner Unternehmen bietet happy liquid dieses Jahr zwei ganz besondere Schmankerl: Ab sofort sind die e Liquids “Auszogne” und “Apfelstrudel” erhältlich.

happy liquid Apfelstrudel Ohmhappy liquid Auszogne Ohm

Die Entwicklungsabteilung des Herstellers von e Liquids für e Zigaretten hat sich ins Zeug gelegt und rechtzeitig zur Wiesn 2016 Geschmäcker entwickelt, die es dem Besucher ermöglichen, sich schon auf dem Weg zum Fest in Stimmung zu bringen.

“Das Oktoberfest gehört zu Bayern wie eben diese zwei Süßspeisen und so lag der Schluss nur Nahe“ sagt Thomas Mrva, Geschäftsführer und Leiter der Entwicklung bei happy liquid, einem der führenden Hersteller von e Liquids für e Zigaretten in Deutschland.

Im Vordergrund der Entwicklung steht wie immer der Konsument und dessen Gesundheit. Schon seit Firmengründung legt der Hersteller größten Wert auf den Verzicht von potentiell schädlichen Stoffen und forscht in Zusammenarbeit mit renommierten Instituten wie dem Tüv und der Universität Graz zum Thema e Zigarette. Der Beschluss der neuen Tabakrichtlinie (TPD2) war für happy liquid somit keine große Herausforderung, denn ebenso wie die beiden neuen Sorten sind alle bisherigen e Liquids voll konform zur nun aufkommenden Gesetzeslage.

Leider ändern auch die wohl passendsten Geschmäcker auf dem Markt nichts an der Tatsache, dass auch das Dampfen in den Wiesnzelten nicht gestattet ist, aber wenn man schon raus geht, dann wenigstens mit 100% Genuss.

Zurück zum Pressearchiv

Zu den Liquids: